Österreichischer Weitwanderweg 08, Eisenwurzenweg | Weitwanderwege Österreich

Der Österreichische Weitwanderweg 08 wird auch als Eisenwurzenweg bezeichnet.
Er verläuft vom nördlichsten Punkt Österreichs (Haugschlag, etwas nördlich von Litschau, Waldviertel), ziemlich vertikal Richtung Süden bis zum südlichsten Punkt Österreichs, dem Seebergsattel an der Grenze zu Slowenien.
Endstation ist in Bad Eisenkappel.
Die Länge dieses Weitwanderweges beträgt ca. 580 km.

Quelle: Österr. Weitwanderweg 08, Eisenwurzenweg | Weitwanderwege Österreich

Österreichischer Weitwanderweg 04, Südroute, Wienerwald, Gutensteiner Alpen, Hoher Lindkogel, Schutzhaus Eisernes Tor, Peilstein, Hocheck

Der Hohe Lindkogel mit dem Schutzhaus Eisernes Tor ist ein schönes, vielbesuchtes Wanderziel im südlichen Wienerwald und Ziel der 3. Etappe der Südroute des österreichischen voralpinen Weitwanderweges 04. Direkt beim Schutzhaus steht die Aussichtswarte Sina des Österreichischen Touristenklub. Von mehreren Seiten über verschiedene Wege erreichbar ist auch bei öfterem Besuch hier oben Abwechslung möglich. Der…

via Weitwanderweg 04, Südroute, 4. Etappe Schutzhaus Eisernes Tor – Hocheck Schutzhaus — Weitwanderwege Österreich

Österr. Weitwanderweg 01, Nordalpenweg | Weitwanderwege Österreich

Durch Österreich führen 10 große Weitwanderwege.
Der Weitwanderweg, der Österreich von Ost nach West, entlang der Nordalpen, durchquert, ist der Nordalpenweg, auch bezeichnet als Österreichischer Weitwanderweg 01.

Quelle: Österr. Weitwanderweg 01, Nordalpenweg | Weitwanderwege Österreich